Freitag, 4. Dezember 2015

Bachelorarbeit und Lesestatistik November ♥

Hallooooo ihr Lieben,

ich tauche aus der Versenkung auf und kann endlich frische Luft schnappen. Ahhh herrlich ♥

Ich habe heute meine Bachelorarbeit abgegeben! Wuhuuu ♥




Es fühlt sich einfach total gut an, dass ich jetzt wieder Zeit für die schönen Dinge im Leben hab - wie zum Beispiel lesen und auch diesen kleinen Blog hier :) Zur Zeit plane ich zudem noch eine Advents- Blogparade, es ist meine erste Parade überhaupt und zudem auch noch die erste die ich organisiere. Das Ergebnis findet ihr wie immer hier! 

Ich konnte in letzter Zeit kaum lesen und auch nicht hier posten, weswegen meine Novemberstatistik noch nicht online ist. Aber eure Geduld hat sich gelohnt, denn hier ist er :) 


Statistik
Ich habe 4 Bücher gelesen diesen Monat (ich frage mich inzwischen wieso ich immer das Gefühl hab, dass es mehr sind :D). 


- "Die Mitte der Welt" von Andreas Steinhöfel 459 Seiten - 5 von 5 Sternen
- "Wo fahren wir hin Papa?" von Jean- Louis Fournier 160 Seiten - 1 von 5 Sternen *Klick!*
- "Aus der Zeit fallen" von David Grossmann 125 Seiten - 1 von 5 Sternen *KlickKlick*
- "Interview mit dem Tod" von Jürgen Domian 176 Seiten - 5 von 5 Sternen *KlickKlickKlick*


Eigentlich wollte ich im November mehr lesen als im Dezember. Das ist mir leider nicht gelungen. Aber ich habe immerhin trotz Bachelorarbeit 920 Seiten gelesen. Das ist ok denke ich. Ich hatte zwei sehr gute Bücher, und zwei sehr schlechte Bücher. Also ist das ein guter Durchschnitt :)


Mein absolutes November - Highlight:

Die Mitte der Welt  von Andreas Steinhöfel ist ein sehr schön geschriebenes Buch, welches zwar schwierige Themen behandelt, jedoch mit interessanten Gedanken und poetischer Sprache überrascht. Ich habe schon "Anders" von Andreas Steinhöfel gelesen, und ich mag seine Sprache so sehr. Ihr könnt euch gerne mal die Rezension dazu durchlesen, ihr findet den Link dazu oben :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen